Ausstellungsfläche oberes Foyer im Wormser Kulturzentrum (Foto: Bernward Bertram)

Kunst im Wormser

Das kann sich sehen lassen

Parallel zu unseren Veranstaltungen im Theater sowie dem Programm im Kulturzentrum finden hier auch immer wieder Ausstellungen und Kunstaktionen statt.

Das WORMSER ist ein Haus für alle und für alles. Das heißt natürlich auch, dass sich hier Raum für Kunst findet. Wichtig ist uns die Begegnung mit und die Vermittlung von Kunst.
Unter dem Titel „Kunst im WORMSER“ wird Kunst aus und über Worms gezeigt. Das ganze Jahr über stellen lokale und regionale Künstler sowie Veranstalter im oberen Foyer des Neubaus aus.

Bewerben kann man sich bei Kulturkoordinator Volker Gallé unter volker.galle@worms.de oder 06241 / 853-10 51.

 
 
 

Jahresausblick 2016/17

Kunstinteressierte und alle, die es noch werden wollen, können sich 2016/17 auf die Ausstellungen folgender Künstler freuen:

03.-29.09.2016Berufsverband bildender Künsterlinnen und Künstler (BBK) Rheinland-Pfalz
05.-28.10.2016Achim Bartmann
02.-28.11.2016Corina Hagedorn-Hähnel
05.-30.12.2016Maritta Rohr
+++ ENTFÄLLT +++Paul Meneši
01.-25.02.2017Iris & Elvi Beiner
01.-30.03.2017Dennis Hauck
04.-28.04.2017Waltraud Bauer

Wir bitten um Verständnis, dass die Ausstellungen während Veranstaltungen im oberen Foyer des KULTUR- UND TAGUNGSZENTRUMS eventuell nicht besucht werden können.

 
 
 

3. - 29. September 2016

Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz (BBK RLP) - „Anderland“

Wer einen Einblick in den facettenreichen Kosmos der zeitgenössischen Bildenden Kunst erhalten möchte, der sollte ab dem 3. September im oberen Foyer des Wormser Kulturzentrums vorbeischauen: Zwölf Mitglieder des Berufsverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz (BBK RLP) stellen dort bis zum 29. September Werke zum Thema „Anderland“ aus – darunter Gemälde, Zeichnungen, Grafiken sowie Objekt- und Konzeptkunst. Die Ausstellung wird anlässlich der rheinland-pfälzischen Literaturtage und in Kooperation mit dem Verband Deutscher Schriftsteller Rheinland-Pfalz präsentiert.

WORMSER KULTURZENTRUM – Galeriefläche oberes Foyer
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10-18 Uhr, Samstag 9-12 Uhr
(Wir bitten um Verständnis, dass bei Veranstaltungen im Tagungsbereich die Ausstellung in Ausnahmefällen nicht zugänglich sein kann.)
Der Eintritt ist frei.

 
 
 

5. - 28. Oktober 2016

Achim Bartmann - „Odyssee“

Ausdrucksstarke und sensible Porträts von Menschen, die – gewollt oder ungewollt – auf der Straße leben, zieren vom 5. bis 28. Oktober die Wände des oberen Foyers im Wormser Kulturzentrum. In der Ausstellung „Odyssee“ präsentiert Achim Bartmann die Ergebnisse seiner Fotoreisen in Deutschland und im europäischen Ausland. Der Wormser ist inzwischen seit knapp 15 Jahren mit seiner Kamera unterwegs und begann im Jahr 2001 mit der Serie „2001 – Obdachlos in Deutschland“. Mit seinen Bildern möchte er helfen, die Menschen auf der Straße wahrzunehmen: als Menschen, denen man eine Chance gibt – und sei es nur die Chance, ein Lächeln zu erwidern.

Vernissage: Mittwoch, 5. Oktober, 19 Uhr 

WORMSER KULTURZENTRUM – Galeriefläche oberes Foyer
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10-18 Uhr, Samstag 9-12 Uhr
(Wir bitten um Verständnis, dass bei Veranstaltungen im Tagungsbereich die Ausstellung in Ausnahmefällen nicht zugänglich sein kann.)
Der Eintritt ist frei.

 
 
 

2. - 28. November 2016

Corina Hagedorn-Hähnel - „Sichtweisen“

Acryl-, Öl- und Aquarellbilder, die sich als Grenzgang zwischen Malerei, Skulptur und Assemblage präsentieren, erwarten den Kunstliebhaber vom 2. bis 28. November in der Ausstellung „Sichtweisen“ von Corina Hagedorn-Hähnel im oberen Foyer des WORMSER KULTURZENTRUMS.
Die Auseinandersetzung mit der Natur inspiriert die Künstlerin zu kreativem Schaffen. Die Natur ist für sie Vorbild und Quelle des schöpferischen Prozesses. Beim Entstehen eines Bildes beobachtet Hagedorn-Hähnel die Außenwelt aufmerksam und bezieht sie ein oder hält sie gegebenenfalls auch auf Distanz. Indem die Künstlerin spielerisch mit Farben und Materialien experimentiert, erzeugt sie jeweils neue Strukturen und Stimmungen. Der Betrachter ist eingeladen, die Bilder auf sich wirken zu lassen – vorausgesetzt er ist bereit, mehr als einen Augenblick seiner Zeit zu investieren.
Die Ausstellung wird am Mittwoch, 2. November, 19 Uhr offiziell eröffnet. Der Besuch der Vernissage sowie der Ausstellung ist kostenlos. Begleitend erscheint ein Katalog im Worms Verlag.

Vernissage: Mittwoch, 2. November, 19 Uhr 

WORMSER KULTURZENTRUM – Galeriefläche oberes Foyer
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10-18 Uhr, Samstag 9-12 Uhr
(Wir bitten um Verständnis, dass bei Veranstaltungen im Tagungsbereich die Ausstellung in Ausnahmefällen nicht zugänglich sein kann.)
Der Eintritt ist frei.

 
 
 

3. November - 3. Dezember 2016

DAS WORMSER im Wandel der Zeit - Ausstellung anlässlich „50 Jahre Wormser Theater und 5 Jahre Kultur- und Tagungszentrum“

Wer schon immer einmal in die lange Geschichte des Wormsers eintauchen und mehr über die Hintergründe sowie die zahlreichen prominenten Gäste des Hauses erfahren wollte, der hat vom 3. November bis 3. Dezember Gelegenheit dazu: Dank des Stadtarchivs Worms und der Sparkasse Worms-Alzey-Ried können Theaterfans und Kunstliebhaber im oberen Foyer des Wormser Theaters eine Fotoausstellung mit Bildern der Veranstaltungsstätte seit den 1880er-Jahren besuchen. Die Ausstellung wurde bereits 2014 vom Stadtarchiv Worms unter dem Titel „125 Jahre Wormser Festhaus“ in der Galerie der Sparkassen-Geschäftsstelle gezeigt. Anlässlich der Jubiläen „50 Jahre Wormser Theater und 5 Jahre Kultur- und Tagungszentrum“ wird sie nicht nur erneut präsentiert, sondern vom Theaterteam durch zahlreiche Exponate erweitert: Gästebücher, Spielpläne, Bilder der letzten 50 Jahre und Autogramme von Schauspielgrößen wie Maria Schell oder Karlheinz Böhm ergänzen den Fundus und gewähren einen Einblick in ein wichtiges Stück Wormser Kulturgeschichte. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

WORMSER THEATER – Oberes Foyer
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10-18 Uhr, Samstag 9-12 Uhr
Die Ausstellung ist auch bei jeder Abendveranstaltung im Wormser Theater geöffnet.
Der Eintritt ist frei.

 
 
 

Kataloge zu den Ausstellungen

Kataloge zu unseren Ausstellungen der Reihe "Kunst im WORMSER" sind im Worms Verlag erschienen und für 3 Euro hier online zu erwerben.

Aktuell

DAS WORMSER Programm 2016/17
Grafik: Programm im LINCOLN
Grafik: Das Wormser Tickets Kulturzentrum
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Kulturzentrum
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...