Spielplan

Nico Cappiello

Reise zwischen Realität und Utopie

Vernissage zur Ausstellung vom 5. 1. bis zum 29. 1. 2021

In dieser Ausstellung präsentiert der Künstler Nico Cappiello einen Teil seiner symbolischen Werke. In seinen Ölgemälden befasst er sich mit den Themen Philosophie und Glauben, Angst und Hoffnung, Utopie und Wirklichkeit. Dabei ist es ihm wichtig, stets ein Gleichgewicht zwischen den Extremen zu erzielen.
Er benutzt häufig klare Formen und gedämpfte Farben. Ein wesentlicher Bestandteil seiner Bilder sind die in all seinen Arbeiten verwendeten Symbole. Hauptsächlich mit ihnen drückt Cappiello seine ganz persönliche Weltsicht aus, die Träume, Befürchtungen und Zukunftsängste widerspiegeln. Neben diesen Befürchtungen wird aber immer die Hoffnung auf eine Überwindung der menschlichen Unzulänglichkeiten deutlich. So weisen einige Gemälde Symbole in Form einer fliegenden Möwe oder eines keimenden Samens auf.

Öffnungszeiten: Montag–Freitag 10.00–18.00 Uhr, Samstag 9.00–12.00 Uhr. Bei Veranstaltungen im Tagungsbereich des WORMSERS kann die Ausstellung in Ausnahmefällen nicht zugänglich sein. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos

Details

Dienstag
05.01.2021 / 19:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Ausstellungsfläche
 

Aktuell

Keine Einträge vorhanden

Das Wormser Programm 2020/2021
Grafik: Programm im LINCOLN
Grafik: Das Wormser Tickets Kulturzentrum
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Kulturzentrum
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...

 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.