Spielplan

Liza Kos

Intrigation

Russischer Döner mit Kartoffelsalat

Als Kind ist Liza Kos sehr gläubig und fest entschlossen, Mutter Gottes zu werden, doch der Plan geht nicht auf : Jesus ist schon geboren und hat schon eine Mutter. Also muss sie doch zur Schule gehen. Als Teenager zieht sie mit ihren Eltern nach Deutschland und versucht sich zu integrieren, doch was ist überhaupt Deutsch ? Liza probiert mal ein Kopftuch, mal ein Tanzmariechen-Kostüm an. Sie lernt Türkisch und Deutsch und fühlt sich viele Döner und Bratwürste später wie eine Multi-Kulti-WG, in der eine Russin, eine Türkin und eine Deutsche zusammenleben, die sich nicht nur unterscheiden und streiten, sondern sich gegenseitig bereichern und ergänzen. Zusammenhalt ist nämlich wichtig, wenn man nur einen Körper teilt.

Liza Kos spricht, singt, spielt Gitarre, mehrere Rollen und mit Klischees.

Weitere Infos

Details

Freitag
14.01.2022 / 20:00 Uhr
Raum
Lincoln-Theater
Tickets
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.