Wichtige Information zu Veranstaltungen in Corona-Zeiten

Eine Öffnung des WORMSERs für Kunden und Besucher findet selbstverständlich unter Beachtung der Sicherheitsmaßnahmen nach den aktuellen Vorgaben der rheinland-pfälzischen Landesregierung statt. Beispielsweise ist der Zutritt nur mit einem Mund-Nasenschutz möglich, der bis zum Platz getragen werden muss, und die Abstandsregelungen müssen eingehalten werden. Im Eingangsbereich stehen Desinfektionsmittelspender bereit. In den Tagungsräumen wird die Bestuhlung bzw. Anordnung von Tischen und Stühlen entsprechend eingerichtet. Warteschlangen und Ansammlungen werden vermieden. Die Eingangs- und Ausgangssituation für den TicketService und den Veranstaltungs- bzw. Tagungsbereich wurde getrennt. Bitte erscheinen Sie 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Aufgrund der aktuellen Lage gibt es keine Pausen und keinen Ausschank vor Ort.

Alles, was Sie vor Ihrem Besuch im WORMSER wissen müssen, haben wir für Sie in unseren Besuchsregeln sowie auf einer Infografik zusammengefasst.


Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen eine komplette Theater- und Konzertsaison 2020/2021 bieten können. Die Veranstaltungen, über die wir Sie in unserem Veranstaltungskalender und dem Spielplan informieren, finden wegen des SARS-CoV2-Virus (Coronavirus) aktuell unter Vorbehalt statt. Sollte die terminliche oder räumliche Verschiebung einer Veranstaltung oder deren Ausfall unvermeidbar sein, informieren wie hierüber schnellstmöglich in unserem Veranstaltungskalender und in dieser Übersicht.


Es ist uns sehr wichtig, dass Ticketbesitzern im Falle des Ausfalls einer Veranstaltung kein finanzieller Schaden entsteht. Daher erhalten Sie in diesem Falle einen Gutschein oder eine Barauszahlung, für Abonnement-Inhaber erfolgt die Erstattung anteilig.

 
 

Besuchsregeln in Corona-Zeiten

 
 

Wir freuen uns, wieder für Sie spielen zu dürfen! Damit das gut funktioniert, halten wir uns strikt an die Weisungen der Behörden. Alle Vorstellungen finden unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin zur Eindämmung der Infektion mit dem Coronavirus beizutragen. Eine Zusammenfassung der Besuchsregeln finden Sie hier.

Allgemeines

Erfassung Ihrer persönlichen Daten

Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir als Veranstalter verpflichtet, eine Teilnehmerliste zu führen. Das schreibt die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vor. Aus diesem Grund müssen wir Sie bitten, beim Theaterbesuch Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer zu hinterlegen. Um die Bildung von Warteschlangen vor Ort zu vermeiden, können Besucher des Theaters und des Kulturzentrums hier das Formular zur Datenerhebung herunterladen und am Tag der Veranstaltung ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen. Dieses Formular können Sie selbstverständlich auch erst vor Ort ausfüllen. Alle unsere Besucher*innen sind verpflichtet, ihren Ausweis mitzuführen und diesen auf Aufforderung vorzulegen. Die Teilnehmerlisten werden von unseren Servicemitarbeitern erstellt. Wir führen diese nach Art.6 Abs.1 Satz 1 lit. c), e) und hilfsweise f) DSGVO und löschen sie nach 1 Monat wieder.

Mund-Nase-Bedeckung

Innerhalb des gesamten WORMSERs ist es vorgeschrieben, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Auf den Sitzplätzen während der Vorstellung dürfen Sie die Mund-Nase-Bedeckung abnehmen, weil die Abstandsregelungen durch die Sperrung der Sitzreihen und Sitzplätze eingehalten werden.

Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln

Wahren Sie bitte mit Rücksicht auf die anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen die Nies- und Hustenetikette, halten Sie bitte ausreichend Abstand zu den anderen Menschen um Sie herum (mindestens 1,50 Meter), und natürlich: Händewaschen nicht vergessen!

Garderobe

Aufgrund der geltenden Regelungen können wir leider keinen Garderoben-Service anbieten. Sie haben bis auf weiteres die Möglichkeit, Ihre Garderobe mit an den Sitzplatz zu nehmen und diese neben sich oder auf Ihrem Schoß abzulegen. Falls möglich, lassen Sie Jacken und Mäntel z.B. in Ihrem Fahrzeug.

Parken

Bitte beachten Sie, dass der Durchgang vom Parkhaus "Das Wormser" zum Theater geschlossen ist. Bitte nutzen Sie den Haupteingang.

Nehmen Sie bitte Platz

Theatersaal

Insgesamt steht nur eine begrenzte Zahl an Sitzplätzen zur Verfügung. In einem Haushalt lebende Besucher*innen und zusammengehörige Gruppen können insgesamt bis maximal 10 zusammenhängende Plätze kaufen. Zwischen den unterschiedlichen Platzgruppen werden jeweils zwei Sitzplätze links und rechts freigehalten. Nach vorn und hinten gilt ein Abstand von einer leeren Sitzreihe.

Einlass

Ein neues Einlass- und Wegeleitsystem gewährt Ihnen, dass Sie immer ausreichend Abstand zu anderen Menschen halten können. Einlass in den Saal ist jeweils 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Dies soll helfen, den Zustrom der Besucher*innen zu entzerren. Die Spielstätten öffnen wie gewohnt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Auslass

Bitte warten Sie nach dem Ende der Vorstellung, bis unser Servicepersonal Sie auffordert, Ihren Platz zu verlassen.

Abendkasse

Eine Abendkasse ist derzeit ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn bis Einlassbeginn möglich. Wir möchten Ihnen jedoch ausdrücklich den Kauf von Karten am Ticketservice (bitte beachten Sie auch hier die besonderen Hygiene- und Abstandsvorgaben) oder online ans Herz legen.

Sanitäre Einrichtungen

Bitte nur einzeln eintreten!

Im WORMSER sind die sanitären Einrichtungen geöffnet. Sie wissen sicher, wie begrenzt der Platz teilweise ist. Aus diesem Grund dürfen sich jeweils nur zwei Personen in der jeweiligen sanitären Einrichtung aufhalten, um ausreichend Abstand zu gewährleisten. Unser Abendpersonal ist angewiesen, dies sicherzustellen.

Hände waschen

An den Waschbecken finden Sie Seife zur gründlichen Reinigung Ihrer Hände. Desinfektionsspender finden Sie im Eingangsbereich des WORMSERs und vor den Toilettenanlagen.

Gastronomie

Die Gastronomie ist durch die Abstandsregelung im Foyer nicht möglich. Das Restaurant "Hinz und Kunz" ist geöffnet und freut sich auf Ihren Besuch.

Seien Sie versichert

Alle neuralgischen Punkte bzw. Bereiche in unseren Räumlichkeiten werden täglich gründlich gereinigt und desinfiziert. Alle medizinischen Empfehlungen, die die Behörden bezüglich des Umgangs und der Zusammenarbeit mit anderen Personen geben, setzen wir um, kontrollieren sie täglich bzw. aktualisieren sie entsprechend. Über diese Weisungen und Empfehlungen informieren wir unsere Mitarbeiter*innen über die verfügbaren Kommunikationskanäle.

Ihr Team vom Wormser

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.