Spielplan

Thomas Reis

Das Deutsche reicht ++ENTFÄLLT++

2018. Jetzt geht es rund, denn wir schreiben das Jahr der düstern Jubiläen: 14 Milliarden Jahre Urknall, 300.000 Jahre Homo Sapiens, 400 Jahre Prager Fenstersturz, 100 Jahre Erster Weltkrieg, 75 Jahre LSD (A. Hofmann, Schweizer Sternekoch) und „Wollt Ihr den totalen Krieg?“ (J. Goebbels, deutscher Medienbeauftragter), 60 Jahre Fernbedienung, 50 Jahre Freie Liebe und 5 Jahre AfD – sind genug. Thomas Reis ist der Ansicht: „Das Deutsche reicht, aber das Osmanische auch. Österreicht mir schon lang – und das Amerikanische erst recht. Wir machen uns einen Kopf über die Frauenquote, und im Weißen Haus regiert der Räuber Fotzenprotz. Donald Trump? Verfolgen Sie seine Reden? Mich schon!“ America, China, Russia, Luxembourg first. Der Globus in den feisten Griffeln nationaler Klammeraffen, postpotenter Pussygrapscher und patriarchaler Flintenweiber. Wie blau kann der blaue Planet noch werden? Neue Pisa-Studie beweist: Der Turm ist gerade. Die Welt ist schief. Völker überhören die Signale und begeben sich kollektiv in den Volksrausch, die panische Flucht ins Banale, ins Nationale: Die Weltpolitik im Spannungsfeld zwischen Wahn und Witz. Thomas Reis ist nicht religiös, aber trotzdem intolerant: gegen die Intoleranz! Es wird Zeit für intelligente Waffen, scharfe Worte und zündende Pointen!

Die Veranstaltung muss leider aufgrund einer kurzfristigen TV-Verpflichtung abgesagt werden. Bereits gekaufte Karten können an den Vorverkaufsstellen, an denen Sie erworben wurden, zurückgegeben werden.


Details

Freitag
19.10.2018 / 20:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Theater
-Vorverkauf beendet
Eventuell sind noch Restkarten an der Abendkasse verfügbar.
 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...