Spielplan

Altonaer Theater

Tabu

Thriller nach dem Roman von Ferdinand von Schirach. Mit Jeff Zach, Barbara Lanz u. a.

Von Eschburg wird verdächtigt, eine junge Frau getötet zu haben. Eine Leiche gibt es nicht, aber alle Beweise sprechen gegen den Angeklagten. Das Publikum wird Zeuge einer Reise, eines Prozesses, der vom Dunkel ins Licht, von der Interpretation zu den Fakten, von künstlich geschaffenen Bildern zur Wahrheit führt. Am 26. Februar 2017 feierte Tabu Premiere im Altonaer Theater. Grundlage des Stücks ist der Roman von Ferdinand von Schirach (2013), der bereits im Titel auf die Herausforderung an die Leserschaft hinweist: Laut Wikipedia beruht ein Tabu „auf einem stillschweigend praktizierten gesellschaftlichen Regelwerk bzw. einer kulturell überformten Übereinkunft, die bestimmte Verhaltensweisen auf elementare Weise gebietet oder verbietet“. Im Fall der Geschichte des Protagonisten wird der Leser angehalten, genau zwischen der eigenen Interpretation und den Fakten, Recht und Unrecht zu unterscheiden. Neben den Hauptdarstellern Philip Wilhelmi und Jeff Zach steht auch Barbara Lanz auf der Bühne, die vor allem durch Rollen in verschiedenen Fernsehformaten wie SOKO Kitzbühel, Anna und die Liebe sowie der ARD-Telenovela Rote Rosen bekannt ist.


Details

Mittwoch
31.10.2018 / 20:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Theater
Tickets

Tickets und Abos

Diese Veranstaltung gehört zu unserem Theater-Abonnement B.

Mehr Details hierzu und zu weiteren Abonnements finden Sie hier.

 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...