Spielplan

Landesbühne Rheinland-Pfalz, Neuwie

Neues von Ekel Alfred

Komödie von Wolfgang Menge

Familie Tetzlaff wird angeführt vom zutiefst konservativen Familienvater Alfred, der mit seinen chauvinistischen, rassistischen und frauenfeindlichen Äußerungen seine Familie regelmäßig zur Weißglut und das Publikum zum Lachen bringt. Aus der Fernsehserie Ein Herz und eine Seele, einem Stück Zeitgeschichte der „BRD“ der Siebzigerjahre, präsentiert die Landesbühne zwei Episoden: „Das Hähnchen“: Als Alfred von seinem „schweren“ Arbeitstag heimkehrt, ist niemand zu Hause, der ihn empfängt und bemitleiden kann. Der Tisch ist nicht gedeckt, der Kühlschrank leer, geheizt hat natürlich auch niemand, und so lädt er seinen Frust an den allmählich eintreffenden Familienmitgliedern ab. „Tapetenwechsel“: Tochter Rita und Schwiegersohn Michael erhalten den Tipp, dass in der Nähe ihres jetzigen gemütlichen Heimes ein Haus frei geworden ist, und sie überlegen, ob sie nicht umziehen sollten. Alfred ist strikt dagegen – denn an wem soll er sonst seine Launen auslassen?

Schüler, Studierende, Jugendliche und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% auf die Kassenpreise.

Details

Freitag
25.01.2019 / 20:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Theater
Tickets
 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...