Spielplan

Altonaer Theater

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Schauspiel nach dem Bestseller von Jonas Jonasson

Nach Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand erzählt Bestsellerautor Jonas Jonasson nun die Geschichte der jungen Afrikanerin Nombeko, die nichts weniger als die Welt retten muss. Oder zumindest Schweden. Oder zumindest einen Teil von Schweden. Durch einen Zufall wird Nombeko eine Atombombe nach Schweden nachgeschickt, wo sie Zuflucht vor der weißen Minderheit ihrer Heimat sucht. Sie trifft auf Holger, der ihr hilft, die Bombe zu verstecken. Dumm nur, dass sein gleichnamiger Zwillingsbruder andere Pläne verfolgt. Zwei Mossadagenten, die die Bombe gerne haben und Nombeko noch lieber ins Jenseits befördern möchten, kommen ins Spiel, und vor diesen beginnt eine irre Flucht zusammen mit Holger, Holger und dessen Freundin Celestine und am Ende gar mit dem Ministerpräsidenten Schwedens und dem König selbst. Dabei möchte Nombeko die ganze Zeit nur eines: die Bombe loswerden und eine Familie gründen. Ob ihr beides gelingen wird?

Schüler, Studierende, Jugendliche und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf die Kassenpreise.


Details

Dienstag
12.03.2019 / 20:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Theater
Tickets

Tickets und Abos

Diese Veranstaltung gehört zu unserem Theater-Abonnement A.

Mehr Details hierzu und zu weiteren Abonnements finden Sie hier.

 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...