Spielplan

Konzertdirektion Hannover / Landesbühne Rheinland-Pfalz, Neuwied

Oskar Schindlers Liste

Eine wahre Geschichte, für die Bühne dramatisiert von Florian Battermann. Welturaufführung! Mit Stefan Bockelmann u. a.

In Hildesheim lösen die Kinder des verstorbenen Ehepaars Staeh den Hausstand ihrer Eltern auf und finden dabei einen Koffer von Oskar Schindler, in dem zig Originallisten, Fotos und Briefe lagern. Eine Reise in die Vergangenheit beginnt … Das Theaterstück basiert von der ersten bis zur letzten Szene auf wahren Begebenheiten. Der Autor und Historiker Florian Battermann wollte insbesondere auch die Forschungsergebnisse nach dem Erscheinen des Hollywood-Erfolgsfilms von 1994 berücksichtigen. Oskar Schindlers Liste ist dementsprechend ganz bewusst keine Kopie des Films. Vielmehr sollte eine ganz eigene Theaterfassung entstehen, bei der die besonderen Mittel der Bühne zum Einsatz kommen. „Denn nach wie vor bin ich der festen Überzeugung, dass es nur das Live-Erlebnis des Theaters vermag, bei den Zuschauerinnen und Zuschauern eine besondere Form der Empathie auszulösen, um so über das Erleben des eigentlichen Stückes hinaus das Nachdenken anzuregen“, so Battermann. Oskar Schindler sollte auch nicht nur als „Hollywood-Held“ gezeigt werden, sondern als realer Mensch, der auch seine Schattenseiten besaß und dennoch zwischen 1939 und 1945 Großes vollbracht hat.

Schüler, Studierende, Jugendliche und Auszubildende erhalten eine  Ermäßigung von 50 % auf die Kassenpreise.


Details

Donnerstag
21.03.2019 / 20:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Theater
Tickets

Tickets und Abos

Diese Veranstaltung gehört zu unserem Theater-Abonnement C.

Mehr Details hierzu und zu weiteren Abonnements finden Sie hier.

 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...