Spielplan

Agentur Rühsen, Hamburg / Theater Unikate, Hamburg

Gilla Cremer: Die Dinge meiner Eltern

Agnes steht im Haus ihrer verstorbenen Eltern. Hier ist sie aufgewachsen, hier haben Vater und Mutter sechzig Jahre lang gewohnt – nun muss es geleert werden. Wo anfangen? Im Keller oder auf dem voll gestopften Speicher? An jedem Gegenstand scheint noch so viel Leben zu hängen, ein vertrauter Geruch oder eine Geschichte! Behalten? Verschenken? Verkaufen? Wegwerfen? Erinnerungen an die Familie und die eigene Kindheit springen aus Schubladen und Schränken. Agnes stolpert über Briefe und Tagebücher, die nicht für sie bestimmt waren. „Was vom Leben übrig bleibt, kann alles weg“, hatte ihr ein Entrümpelungs-Profi geraten. Wenn das so einfach wäre! Gilla Cremer ist die aktuelle Preisträgerin der Senator-Biermann-Ratjen-Medaille, eines der wichtigsten Kulturpreise Hamburgs. Sie sei „nach John Neumeier die zweite Person, die seit Jahrzehnten als Botschafterin der Stadt“ Hamburgs guten Ruf in die Welt trägt, so die Begründung des Kultursenators Carsten Brosda. Wir gratulieren mit und freuen uns für diese großartige Schauspielerin, die auch in Worms wieder für ein unvergessliches Theatererlebnis sorgen wird.

Schüler, Studierende, Jugendliche und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf die Kassenpreise.

Details

Freitag
12.04.2019 / 20:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Theater
Tickets
 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...