++ WICHTIGER HINWEIS +++ WICHTIGER HINWEIS +++ WICHTIGER HINWEIS +++ WICHTIGER HINWEIS ++


Im Einklang mit der aktuellen Allgemeinverfügung der Stadt Worms finden bis einschließlich 19. April im WORMSER Theater, Kultur- und Tagungszentrum keine Veranstaltungen und keine Ausstellungen statt. Dies betrifft auch die  Eigenveranstaltungen der Kultur und Veranstaltungs GmbH im LincolnTheater. Das Bistro "Hinz & Kunz" liefert Speisen und bietet sie zur Abholung an. Mehr Informationen dazu finden Sie hier auf der Facebook-Seite des Bistros. 


Auch der Ticket Service ist bis einschließlich 19. April geschlossen. Das Team ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr telefonisch über 06241 2000 450 und per Mail über  info@ticketserviceworms.de für die Kunden erreichbar. 


Das Team des WORMSERs steht zurzeit in ständigem Austausch mit den betroffenen Konzert- und Theaterveranstaltern. Eine Gesatübersicht über  alle Terminverschiebungen und Absagen finden Sie hier (bitte klicken)


Einen Überblick über alle  Termine im WORMSER finden Sie  hier (bitte klicken) und die Eigenveranstaltungen der Kultur und Veranstaltungs GmbH im LincolnTheater  hier (bitte klicken).  


Bitte beachten Sie: 


Wenn Sie für verlegte Veranstaltungen bereits Eintrittskarten haben, so behalten diese ihre Gültigkeit. Sie brauchen hier nichts zu tun!
Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle bzw. den Ticketdienstleister, bei dem Sie Ihre Karten erworben haben.

Eine Rückerstattung des Ticketpreises für eine nicht stattfindende Veranstaltung ist ausschließlich an der Vorverkaufsstelle möglich, an der die Tickets erworben wurden.


Die Entscheidung zur Schließung hat die Stadt Worms zur Eindämmung des sich immer stärker ausbreitenden Corona-Virus COVID-19 getroffen. Die Stadt Worms folgt damit der Empfehlung des zuständigen Gesundheitsamtes und der von der Bundesregierung ausgesprochenen Empfehlung, soziale Kontakte möglichst zu reduzieren. Aktuelle Informationen dazu finden Sie auf www.worms.de

Spielplan

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

5. Abonnementkonzert

Dirigent: Michael Francis

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050 

Igor Strawinsky: Pulcinella, Suite aus dem gleichnamigen Ballett 

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048 

Igor Strawinsky: Petruschka, Burleske in vier Szenen 

Jedem seiner sechs Brandenburgischen Konzerte verlieh Johann Sebastian Bach den Rang eines musikalischen Individuums. Das fünfte ist das jüngste unter ihnen und führt das Cembalo als Soloinstrument ein. Vermutlich glänzte der Komponist hier selbst als Solist und schrieb sich eine 65-taktige Solokadenz, um sich virtuos in Szene zu setzen. Die alte Form des Gruppenmusizierens führt Bach im dritten Konzert vor. Hier verzichtet er ganz auf Soli und präsentiert drei gleichberechtigte Streichergruppen. 

Seinen Ruf als Bürgerschreck verteidigte Igor Strawinsky nach Herzenslust – die Dynamik der Petruschka-Musik war 1911 neu auf der Ballettbühne und entsprechend provokant. Strawinsky nutzte Jahrmarktsmusik und Elemente der Volksmusik und schildert so ein buntes Panoptikum. Jede Aufgabe habe ihre eigene Lösung, sagte er einmal. In der Pulcinella-Suite legt er ein barockes Gewand an und gibt sich dem Zuhörer lediglich mit behutsam eingesetzten Dissonanzen zu erkennen.


Details

Donnerstag
23.04.2020 / 20:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Theater
-Vorverkauf beendet
Eventuell sind noch Restkarten an der Abendkasse verfügbar.

Tickets und Abos

Diese Veranstaltung gehört zu unserem Theater-Abonnement K.

Mehr Details hierzu und zu weiteren Abonnements finden Sie hier.

 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...