Spielplan

Nibelungenfestspiele gGmbH der Stadt Worms

Finale des Autorenwettbewerbs der Nibelungen-Festspiele


Nach Monaten der Schreibarbeit gilt es jetzt für die fünf Finalisten des Autorenwettbewerbs, die Jury zu überzeugen, wer von ihnen den besten Text über das diesjährige Thema „Hagen“ verfasst hat. Von 42 Bewerbern konnten sich Eva Maria Sommersberg, Thyl Hanscho, Peter Thiers, Jannik Koppenhagen und Matthias van den Höfel durchsetzen. Die Wettbewerbsbeiträge werden in einer szenischen Lesung von Schauspielern auf die Bühne gebracht. Neben der Jury kürt bei dieser Veranstaltung auch das Publikum seinen favorisierten Beitrag. Bewerben konnten sich Autoren zwischen 18 und 35 Jahren, die noch nicht im Theater- und Verlagsbereich etabliert sind. Die Jury besteht aus dem freien Theater- und Literaturkritiker Jürgen Berger, der Lektorin und Co-Verlagsleiterin der Sparte „Theater & Audio“ beim S. Fischer Verlag Bettina Walther, dem Dramaturgen und Künstlerischen Leiter der Festspiele Thomas Laue, dem Schauspielintendanten des Nationaltheaters Mannheim Christian Holtzhauer und Schirmherrn und Autor Feridun Zaimoglu. Ausgelobt wird neben einem Hauptpreis von 10.000 Euro auch der Publikumspreis von 2.000 Euro, den der Freundes- und Förderkreis der Nibelungen-Festspiele stiftet. Das Stück des Gewinners wird 2020 im Rahmen des Kulturprogramms der Nibelungen-Festspiele uraufgeführt.

Verantwortlicher Veranstalter: Nibelungenfestspiele gGmbH der Stadt Worms

Details

Samstag
13.07.2019 / 18:00 Uhr
Raum
Das Wormser Theater - Hinterbühne
-Vorverkauf beendet
Eventuell sind noch Restkarten an der Abendkasse verfügbar.
 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...