Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Spielplan

3. Abonnentenkonzert

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Leitung: Sylvain Cambreling; Solist: Nicolas Hodges, Klavier - mit Werken von Schubert, Hosokawa, Strawinsky

Als Ouvertüre für die Begleitmusik, die Franz Schubert für das Schauspiel Rosamunde schrieb, diente ursprünglich jene von Schuberts unaufgeführter Oper Alfons und Estrella. Später bürgerte sich die energiegeladene Ouvertüre zur Oper Die Zauberharfe ein.
Lotus under the Moonlight ist eine Hommage an Mozart, die Toshio Hosokawa (* 1955) zum Mozartjahr 2006 auf Grundlage des Adagios aus Mozarts Klavierkonzert Nr. 23 komponierte.
Der Lotos, dargestellt vom Klavier, bahnt sich im Mondenschein den Weg bis zur
Wasseroberfläche und verfällt beim Erblühen in einen Traum.
Als Idealbesetzung erscheint da der englische Pianist Nicolas Hodges, der sich einen Ruf für die Interpretation zeitgenössischer Werke erworben hat. Komponisten wie Elliott Carter, Michael Finnissy, Harrison Birtwistle und Betsy Jolas haben ihm Werke gewidmet.
Durchaus dem Geschmack der Zeit folgend, nahm sich Igor Strawinsky 1920 für seine Musik zum Ballett Pulcinella alte Musik zum Vorbild, die überwiegend von Giambattista Pergolesi stammte. Mit schlanker, ausgefallener Orchestrierung und unerwarteten Wendungen gab er der Musik einen modernen, neoklassischen Touch. Die Suite verkürzt das Werk vor allem um die Gesangseinlagen auf etwa halbe Länge.
Sylvain Cambreling stand als Dirigent zahlreichen renommierten Opernhäusern
vor. 1999 trat er die Nachfolge des legendären Michael Gielen als Chefdirigent des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg an – um dort seinerseits
eine Ära zu begründen, die bis 2011 dauerte. Heute ist er Chefdirigent der Symphoniker Hamburg.

Start des Vorverkaus am 01.09.2022.

Auch hier erhalten Schüler, Studierende, Jugendliche und Auszubildende eine Ermäßigung von 50% auf die Kassenpreise.

Details

Samstag
25.02.2023 / 20:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Theater

Tickets und Abos

Diese Veranstaltung gehört zu unserem Theater-Abonnement K.

Mehr Details hierzu und zu weiteren Abonnements finden Sie hier.

 

Aktuell

Das Wormser Programm 2021/2022
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...

 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.