++ WICHTIGER HINWEIS +++ WICHTIGER HINWEIS +++ WICHTIGER HINWEIS +++ WICHTIGER HINWEIS ++


Im Einklang mit der aktuellen Allgemeinverfügung der Stadt Worms finden bis einschließlich 19. April im WORMSER Theater, Kultur- und Tagungszentrum keine Veranstaltungen und keine Ausstellungen statt. Dies betrifft auch die  Eigenveranstaltungen der Kultur und Veranstaltungs GmbH im LincolnTheater. Das Bistro "Hinz & Kunz" liefert Speisen und bietet sie zur Abholung an. Mehr Informationen dazu finden Sie hier auf der Facebook-Seite des Bistros. 


Auch der Ticket Service ist bis einschließlich 19. April geschlossen. Das Team ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr telefonisch über 06241 2000 450 und per Mail über  info@ticketserviceworms.de für die Kunden erreichbar. 


Das Team des WORMSERs steht zurzeit in ständigem Austausch mit den betroffenen Konzert- und Theaterveranstaltern. Eine Gesatübersicht über  alle Terminverschiebungen und Absagen finden Sie hier (bitte klicken)


Einen Überblick über alle  Termine im WORMSER finden Sie  hier (bitte klicken) und die Eigenveranstaltungen der Kultur und Veranstaltungs GmbH im LincolnTheater  hier (bitte klicken).  


Bitte beachten Sie: 


Wenn Sie für verlegte Veranstaltungen bereits Eintrittskarten haben, so behalten diese ihre Gültigkeit. Sie brauchen hier nichts zu tun!
Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle bzw. den Ticketdienstleister, bei dem Sie Ihre Karten erworben haben.

Eine Rückerstattung des Ticketpreises für eine nicht stattfindende Veranstaltung ist ausschließlich an der Vorverkaufsstelle möglich, an der die Tickets erworben wurden.


Die Entscheidung zur Schließung hat die Stadt Worms zur Eindämmung des sich immer stärker ausbreitenden Corona-Virus COVID-19 getroffen. Die Stadt Worms folgt damit der Empfehlung des zuständigen Gesundheitsamtes und der von der Bundesregierung ausgesprochenen Empfehlung, soziale Kontakte möglichst zu reduzieren. Aktuelle Informationen dazu finden Sie auf www.worms.de

WORMSER Kultur- und Tagungszentrum

Symposium 2012: Wagner im WORMSER

 
 
Plakat zur Ausstellung "Denk mal an Wagner" 2012 im Wormserzoom
Plakat zur Ausstellung "Denk mal an Wagner" 2012 im Wormser

Worms ist nicht nur Schauplatz der Nibelungensage, die durch Richard Wagners "Ring des Nibelungen" weltweit bekannt wurde. Der berühmte Komponist hatte auch persönliche Beziehungen zur Stadt: Zum einen geht die Idee zum 1889 eröffneten Wormser Spiel- und Festhaus auf ihn zurück und zum anderen kam er 1862 nach Worms, um dort einen wichtigen Freund und Förderer zu besuchen. An diesen 150 Jahre zurückliegenden Besuch erinnerten die Stadt Worms und der Kunstverein Worms vom 23. September bis 2. November mit der Ausstellung "Denk mal an Wagner" im WORMSER KULTURZENTRUM.

Die Kunstschau fand passender Weise genau in dem Gebäude statt, das heute an der Stelle des früheren Spiel- und Festhauses steht. Das war mit ein Grund dafür, dass das "Kunst am Bau"-Symposium unter dem Motto "Wagner im Wormser" stand. Hinzu kam, dass sich im darauf folgenden Jahr der Geburtstag Wagners zum 200. und sein Todestag zum 130. Mal jährten.

Im Vorfeld wurden 30 internationale Künstlerinnen und Künstler aus einer Vielzahl von Bewerbern ausgewählt. Diese haben einen sehr menschlichen, teilweise auch humorvollen Zugang zu Wagner gefunden und sich mit seiner Person und seinem Werk auf vielfältige Art und Weise auseinandergesetzt.

Mit dabei waren namhafte Künstler wie Achim Freyer, der Bühnenentwürfe aus Los Angeles präsentierte, sowie Ottmar Hörl, der 2004 in Bayreuth mit seinen Wagnerhunden für Aufsehen sorgte.

 
 
 

Bilder des Symposiums

Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
"Partitur (Rheingold) 2012": Installation für den Lichthof im Wormser von Stefan Pietryga (Foto: F. Schumann)
"Partitur (Rheingold) 2012": Installation für den Lichthof im Wormser von Stefan Pietryga (Foto: F. Schumann)
"Für Rheingold" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
"Für Rheingold" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
"Drachendrohne für Wagner" von Björn Schülke (Foto: F. Schumann)
"Drachendrohne für Wagner" von Björn Schülke (Foto: F. Schumann)
"Götterdämmerung" von Günter Wagner (Foto: F. Schumann)
"Götterdämmerung" von Günter Wagner (Foto: F. Schumann)
"Die Bewegungen unter der Tarnkappe bleiben unauffällig" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
"Die Bewegungen unter der Tarnkappe bleiben unauffällig" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
 "Die Angst des Hundes vor der Musik seines Meisters" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
"Die Angst des Hundes vor der Musik seines Meisters" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
"Modell für ein Wagner Denkmal (Ring)" von Volker Nikel (Foto: F. Schumann)
"Modell für ein Wagner Denkmal (Ring)" von Volker Nikel (Foto: F. Schumann)
"Der Schatz der Rheintöchter" von Rainer Plum (Foto: F. Schumann)
"Der Schatz der Rheintöchter" von Rainer Plum (Foto: F. Schumann)
"Modell für ein Richard-Wagner-Denkmal in Worms" von Matthias Kraus und Magnus Kuhn (Foto: F. Schumann)
"Modell für ein Richard-Wagner-Denkmal in Worms" von Matthias Kraus und Magnus Kuhn (Foto: F. Schumann)
"Wagner and friends" von Marc Taschowsky (Foto: F. Schumann)
"Wagner and friends" von Marc Taschowsky (Foto: F. Schumann)
"Bayreuther Festspielvogelhaus" von Axel Eiflinger (Foto: F. Schumann)
"Bayreuther Festspielvogelhaus" von Axel Eiflinger (Foto: F. Schumann)
Die Einführung in die Ausstellung gab Dr. Dietmar Schuth, Kurator des Kunstvereins Worms (Foto: F. Schumann)
Die Einführung in die Ausstellung gab Dr. Dietmar Schuth, Kurator des Kunstvereins Worms (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagner und Liszt", Rauminstallation mit rotierenden Wagner-Köpfen während der Bayreuther Festspiele 2004 von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagner und Liszt", Rauminstallation mit rotierenden Wagner-Köpfen während der Bayreuther Festspiele 2004 von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagner und Liszt", Rauminstallation mit rotierenden Wagner-Köpfen während der Bayreuther Festspiele 2004 von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagner und Liszt", Rauminstallation mit rotierenden Wagner-Köpfen während der Bayreuther Festspiele 2004 von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Schwäne für Wagner" von Yvonne Kendall (Foto: F. Schumann)
"Schwäne für Wagner" von Yvonne Kendall (Foto: F. Schumann)
"Schwäne für Wagner" von Yvonne Kendall (Foto: F. Schumann)
"Schwäne für Wagner" von Yvonne Kendall (Foto: F. Schumann)
 
 
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
1
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
2
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
Kunst am Bau 2012 (Foto: F. Schumann)
3
"Partitur (Rheingold) 2012": Installation für den Lichthof im Wormser von Stefan Pietryga (Foto: F. Schumann)
"Partitur (Rheingold) 2012": Installation für den Lichthof im Wormser von Stefan Pietryga (Foto: F. Schumann)

Bronzeguss, Glas sandgestrahlt, Vidrine, Stahl, Blattgold 24 Karat, Holz Maße variabel

4
"Für Rheingold" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
"Für Rheingold" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
5
"Drachendrohne für Wagner" von Björn Schülke (Foto: F. Schumann)
"Drachendrohne für Wagner" von Björn Schülke (Foto: F. Schumann)
6
"Götterdämmerung" von Günter Wagner (Foto: F. Schumann)
"Götterdämmerung" von Günter Wagner (Foto: F. Schumann)
7
"Die Bewegungen unter der Tarnkappe bleiben unauffällig" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
"Die Bewegungen unter der Tarnkappe bleiben unauffällig" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
8
 "Die Angst des Hundes vor der Musik seines Meisters" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
"Die Angst des Hundes vor der Musik seines Meisters" von Peter Könitz (Foto: F. Schumann)
9
"Modell für ein Wagner Denkmal (Ring)" von Volker Nikel (Foto: F. Schumann)
"Modell für ein Wagner Denkmal (Ring)" von Volker Nikel (Foto: F. Schumann)
10
"Der Schatz der Rheintöchter" von Rainer Plum (Foto: F. Schumann)
"Der Schatz der Rheintöchter" von Rainer Plum (Foto: F. Schumann)
11
"Modell für ein Richard-Wagner-Denkmal in Worms" von Matthias Kraus und Magnus Kuhn (Foto: F. Schumann)
"Modell für ein Richard-Wagner-Denkmal in Worms" von Matthias Kraus und Magnus Kuhn (Foto: F. Schumann)
12
"Wagner and friends" von Marc Taschowsky (Foto: F. Schumann)
"Wagner and friends" von Marc Taschowsky (Foto: F. Schumann)
13
"Bayreuther Festspielvogelhaus" von Axel Eiflinger (Foto: F. Schumann)
"Bayreuther Festspielvogelhaus" von Axel Eiflinger (Foto: F. Schumann)
14
Die Einführung in die Ausstellung gab Dr. Dietmar Schuth, Kurator des Kunstvereins Worms (Foto: F. Schumann)
Die Einführung in die Ausstellung gab Dr. Dietmar Schuth, Kurator des Kunstvereins Worms (Foto: F. Schumann)
15
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
16
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
17
"Wagner und Liszt", Rauminstallation mit rotierenden Wagner-Köpfen während der Bayreuther Festspiele 2004 von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagner und Liszt", Rauminstallation mit rotierenden Wagner-Köpfen während der Bayreuther Festspiele 2004 von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
18
"Wagner und Liszt", Rauminstallation mit rotierenden Wagner-Köpfen während der Bayreuther Festspiele 2004 von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagner und Liszt", Rauminstallation mit rotierenden Wagner-Köpfen während der Bayreuther Festspiele 2004 von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
19
"Schwäne für Wagner" von Yvonne Kendall (Foto: F. Schumann)
"Schwäne für Wagner" von Yvonne Kendall (Foto: F. Schumann)
20
"Schwäne für Wagner" von Yvonne Kendall (Foto: F. Schumann)
"Schwäne für Wagner" von Yvonne Kendall (Foto: F. Schumann)
21

Heute noch im WORMSER...

"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: F. Schumann)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: F. Schumann)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: F. Schumann)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: F. Schumann)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
 
 
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: F. Schumann)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: F. Schumann)
1
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: F. Schumann)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: F. Schumann)
2
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
3
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
4
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
5
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
"An Wagner", Installation Drahtskulptur mit Schattenwurf von Marietta Armena (Foto: B. Bertram)
6
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
7
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
8
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
9
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
"Wagners Hund (braun)" von Ottmar Hörl (Foto: F. Schumann)
10