Slider Tagungszentrum Außenansicht (Foto: D. Lukac)

DAS WORMSER

Gut geführt

Möchten Sie sich DAS WORMSER einmal ganz in Ruhe und in aller Ausführlichkeit ansehen und erklären lassen? Kein Problem!

Vorhang auf für das Theater - unter diesem Motto stehen unsere regelmäßigen Führungen durch das Haus. Bei unseren regelmäßigen Führungen durch das Haus können Sie exakt das tun.

Lassen Sie sich DAS WORMSER einmal ganz in Ruhe und in aller Ausführlichkeit zeigen und erklären.

Hausführungen

Im dreimonatigen Turnus führen wir Sie durch unser Haus: Bei der Hausführung zeigen wir Ihnen das gesamte Haus – von innen wie von außen und sowohl vor als auch, wenn keine Veranstaltung stattfindet, hinter den Kulissen. Sie können dann auch die Bereiche sehen, in denen die Künstler sich aufhalten und für ihren großen Auftritt bereit machen. Und auch den Technikbereich können Sie in Augenschein nehmen. Dort erwarten Sie hunderte von Reglern, tausende von Knöpfen, Unmengen an Kabel.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte und die Architektur unseres Veranstaltungszentrums. Im Fokus der Führungen stehen das gesamte Haus, seine Räume, Backstage-, Technik- und Bühnenbereiche.  Auch ein Blick in die Regiekabinen des Wormsers oder einer vom Schnürboden hoch über der Theaterbühne wird dabei riskiert. Wem das noch nicht reicht und über die vorhandene Technik ganz genau Bescheid wissen möchte, der ist bei unserer separaten Bühnentechnik-Führung genau richtig.

Und was erwarten wir? Sie. Herzlich willkommen in Ihrem WORMSER!

Die Hausführungen starten jeweils um 18.00 Uhr und kosten 4 Euro im Vorverkauf.

 
 

Termine Hausführungen 2017/18

Dienstag, 12.09.2017

Mittwoch, 22.11.2017

Donnerstag, 08.02.2018

Montag 14.05.2018

Tickets bestellen

 
 

Bühnentechnische Führungen

Aufgrund der großen Nachfrage bietet bietet das Team um den Technischen Leiter des WORMSERS Michael Rütz neben der noramlen Hausführung auch in diesem Jahr zwei spezielle Technikführungen an. „Schwerpunkt dieser Führung ist die Bühnentechnik des Theaterbaus“, erklärt Rütz: „Unterstützt werde ich dabei von meinen Teamkollegen, die unter anderem die Licht- und Tontechnikanlagen in den Regiekabinen vorführen werden. So erhalten die Teilnehmer auch einen spannenden Einblick in unseren Arbeitsalltag.“

Aus Sicherheitsgründen und aufgrund der geringen Größe mancher Technikräume ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt.

 
 

Anmeldung

Treffpunkt für alle Teilnehmer ist der TicketService im Neubau des WORMSERS.

Die Führungen kosten jeweils 4 Euro pro Person im Vorverkauf und dauern circa anderthalb Stunden.

Wer gerne an einer der Hausführungen teilnehmen möchte, der kann sich ab sofort entweder persönlich oder telefonisch beim TicketService (im WORMSER, Rathenaustraße 11, 67547 Worms) unter 06241-2000-450 anmelden. 

Die Tickets für unsere Hausführungen bieten wir oben stehend unter der Rubrik "Hausführungen" auch als Online-Buchung an.

Aufgrund der großen Nachfrage bei unseren Bühnentechnischen Führungen werden hier pro Person nur zwei Tickets abgegeben. Reservierungen sind bei dieser Führung nicht möglich. Die Karten werden nur vor Ort im TicketService verkauft.