Ausstellungsfläche oberes Foyer im Wormser Kulturzentrum (Foto: Bernward Bertram)

Kunst im Wormser

Das kann sich sehen lassen

Parallel zu unseren Veranstaltungen im Theater sowie dem Programm im Kulturzentrum finden hier auch immer wieder Ausstellungen und Kunstaktionen statt.

Das WORMSER ist ein Haus für alle und für alles. Das heißt natürlich auch, dass sich hier Raum für Kunst findet. Wichtig ist uns die Begegnung mit und die Vermittlung von Kunst.
Unter dem Titel „Kunst im WORMSER“ wird Kunst aus und über Worms gezeigt. Das ganze Jahr über stellen lokale und regionale Künstler sowie Veranstalter im oberen Foyer des Neubaus aus.

Bewerben kann man sich bei Kulturkoordinator Dr. David Maier unter david.maier@worms.de oder
06241 / 853-10 55.

 
 
 

Jahresausblick Spielzeit 2023/2024

04.03. - 27.03.2024Judith Boy: Les Printemps
04.04. - 02.05.2024Sophie Kralenetz: Biohazard
03.05. - 28.06.2024Stephan Sulke : „Ich brauch den Platz“
15.06. - 30.07.2024Briefmarkenausstellung 950 Jahre Urkunde Kaiser Heinrichs IV. und 75 Jahre Bundesrepublik Deutschland
 
 

4. April bis 2. Mai 2024

"Biohazard" von Sophie Kralenetz

Im Februar kann man im Oberen Foyer im Wormser Kulturzentrum sechzehn Arbeiten von Sophie Kralenetz bewundern. Die präsentierten großformatigen Werke aus den Jahren 2019 bis 2021 werden, insbesondere aufgrund des sehr experimentellen Entstehungsprozesses, unter der Leitidee „Biohazard“ zusammengefasst. Experimentelle Malerei wie aus einem Chemielabor zeigt die in Worms lebende Diplom-Künstlerin: Blasen werfende Farbe brodelt und löst sich, um sich dann in die Leinwand zu brennen, giftige Dämpfe hinterlassen Spuren. Die Eröffnung der Ausstellung im Obergeschoss des Wormsers findet am Donnerstag, 4. April, um 19 Uhr statt. Der Besuch der Vernissage und der Ausstellung, die bis zum 2. Mai dauert, ist kostenlos.

Sophie Kralenetz wurde 1992 in Eisenach geboren und studierte an der Bauhaus-Universität Weimar bei Professor Sven Kroner und Professorin Jana Gunstheimer. Nach einigen Jahren als freischaffende Künstlerin in Düsseldorf zog sie 2021 nach Worms und begann dort eine Ausbildung zur Goldschmiedin in der Goldschmiede Kienast. In Worms ist sie stark verwurzelt und sehr engagiert, was auch ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Kuratorin im „Kunst.lokal“ Worms widerspiegelt. Weitere Informationen findet man auf www.sophie-kralenetz.com.

Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Zutritt erfolgt über den Haupteingang des Neubaus. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Worms Verlag.


Vernissage am 4. April

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, 4. April, um 19 Uhr statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Der Besuch von Vernissage und Ausstellung ist kostenlos.

 
 
 

3. Mai bis 28. Juni 2024

„Ich brauch den Platz“ von Stephan Sulke

Stephan Sulke, ein Name, der für außergewöhnliche Liedtexte und zeitlose Melodien steht, gewährt nun im Wormser Kulturzentrum, erstmals Einblicke in eine weitere Facette seines künstlerischen Schaffens. Vom 3. Mai bis 28. Juni 2024 präsentiert er unter dem Titel „Ich brauch den Platz" eine  Auswahl seiner Arbeiten. Sulkes Bilder dienen als Spiegel seines wehmütigen Humors sowie seiner Leidenschaft für das Zeichnen. Die verspielte Einfachheit seiner Werke lädt die Betrachter ein in Sulkes ganz persönliche Kunstwelt einzutauchen. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Freitag, 3. Mai, um 19 Uhr im Obergeschoss des Wormsers statt. Der Besuch der Vernissage und der Ausstellung ist kostenlos. 

Stephan Sulke wurde 1943 im Shanghaier Ghetto in China geboren und wuchs in der Schweiz und Südfrankreich auf. Sein unverkennbarer Stil, geprägt von einem Mix aus Sarkasmus, Melancholie und Humor, hat sowohl Musik- als auch Kunstliebhaber inspiriert. Bekannte Lieder wie „Uschi (Mach' kein' Quatsch)" und „Lotte" tragen seine einzigartige Handschrift als Chansonnier. Stephan Sulkes musikalische Reise erreichte im Jahr 2023 einen Höhepunkt mit einer umjubelten Tournee unter dem Titel „Bevor es zu spät ist". Vor begeistertem Publikum präsentierte er eine faszinierende Mischung aus Pop-Vignetten und tiefgründigen Balladen. Auch in der Nibelungenstadt ist Stephan Sulke längst kein Unbekannter mehr, denn im Wormser konnte er die Zuschauer mit seiner Musik bereits mehrfach verzaubern. Am 5. Mai 2024 wird er hier erneut seine musikalischen Highlights zum Besten geben. Weitere Informationen findet man unter www.stephansulke.com.

Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Zutritt erfolgt über den Haupteingang des Neubaus. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Worms Verlag.


Vernissage am 3. Mai

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Freitag, 3. Mai, um 19 Uhr statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Der Besuch von Vernissage und Ausstellung ist kostenlos.

Öffnungszeiten

Die Ausstellungen können in der Regel zu den Öffnungszeiten des Hauses besucht werden.

Wir bitten um Verständnis, dass die Ausstellungen während Veranstaltungen im oberen Foyer des KULTUR- UND TAGUNGSZENTRUMS eventuell nicht besucht werden können.

Kataloge zu den Ausstellungen

Kataloge zu unseren Ausstellungen der Reihe "Kunst im WORMSER" sind im Worms Verlag erschienen und für 4 Euro hier online zu erwerben.

 
 
 

(Vernissage-) Termine und weitere Details zu den kommenden Ausstellungen


  • Montag
    02.09.
    Mo 02.09.2024 / 19:00 Uhr
    Ausstellungen / Das Wormser - Ausstellungsfläche
    Dan Novak

    Pappenheimer

    Vernissage zur Ausstellung vom 2.9, bis zum 26.9.2024
    Mehr
     
  • Sonntag
    29.09.
    So 29.09.2024 / 16:00 Uhr
    Ausstellungen / Das Wormser - Ausstellungsfläche
    KuBiS e. V. mit Julian Strasser

    Wir sind Future – Character Meets Design

    Gruppenausstellung des KuBiS e. V. mit Julian Strasser Vernissage zur Ausstellung vom 30. 9. bis zum 30. 10. 2024
    Mehr
     
  • Montag
    04.11.
    Mo 04.11.2024 / 19:00 Uhr
    Ausstellungen / Das Wormser - Ausstellungsfläche
    Claudius Schutte

    Claudius Schutte: Streetfotografie

    Vernissage zur Ausstellung vom 4. 11. bis zum 28. 11. 2024
    Mehr
     
  • Montag
    02.12.
    Fremdveranstaltung
    Mo 02.12.2024 / 19:00 Uhr
    Ausstellungen / Das Wormser - Ausstellungsfläche
    Briefmarkensammlerverein e.V.

    Briefmarkenausstellung - Jüdisches Worms Sonderbriefmarke

    Sonderbriefmarke SchUM-Stätten Speyer, Worms, Mainz / Ausstellung über das Jüdische Worms vom 2. Dezember 2024 bis 24. Januar 2025
    Mehr
     
  • Montag
    03.02.
    Mo 03.02.2025 / 19:00 Uhr
    Ausstellungen / Das Wormser - Ausstellungsfläche
    Utaellamarie Peter

    me.myself.eye

    Vernissage zur Ausstellung vom 31. Januar bis 27. Februar 2025
    Mehr
     
  • Dienstag
    01.04.
    Di 01.04.2025 / 19:00 Uhr
    Ausstellungen / Das Wormser - Ausstellungsfläche

    10 Jahre Art Wonnegau: Impressionen

    Mehr
     
  • Montag
    05.05.
    Mo 05.05.2025 / 19:00 Uhr
    Ausstellungen / Das Wormser - Ausstellungsfläche

    Worms 1925 – Eine Stadt im Blick der Fotografie

    Vernissage zur Ausstellung vom 5. bis 28. Mai 2025
    Mehr
     

Aktuell

Das Wormser Programm 2024/2025
Grafik: Programm im LINCOLN
Grafik: Das Wormser Tickets Kulturzentrum
Das Wormser Kindertheaterprogramm
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...

 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.