Slider Barrierefreiheit

Weniger Barrieren, mehr Komfort

DAS WORMSER für Menschen mit Behinderung


Ankunft Tiefgarage

Im angeschlossenen Parkhaus (Höhe 2,10 m) DAS WORMSER stehen selbstverständlich Behindertenparkplätze zur Verfügung. In Pandemiezeiten ist ein regulärer Zugang ins WORMSER in der Regel nur über die Haupteingänge möglich. 

Bitte beachten Sie: Eine Nutzung des Aufzugs von der Tiefgarage aus ist aktuell nur bei Kulturveranstaltungen im Theatersaal und im Mozartsaal möglich.

Besitzer:innen eines Euroschlüssels (Euro-Key) können einen Treppenlift nutzen, um aus der Tiefgarage nach draußen zu gelangen. Der außenliegende Treppenlift ist über eine Rampe und eine Automatik-Tür erreichbar. Um nach Vorstellungsende die Automatik-Tür zu öffnen und in die Tiefgarage zu gelangen, benötigt man seinen Parkschein. 

Informationen zum Euroschlüssel findet man hier auf der Webseite des CBF Darmstadt – Club Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e. V.


Ankunft Rathenaustraße

Sowohl über den Haupteingang im Neubau als auch über den eigens dafür vorgesehenen seitlichen Eingang am ehemaligen Spiel- und Festhaus kann man ebenerdig in den Altbau gelangen. Rollstuhlfahrer:innen sowie bewegungseingeschränkten Personen empfehlen wir den seitlichen Eingang in den Neubau, der sich links vom Eingang befindet. 

Innerhalb des gesamten Gebäudes stehen Fahrstühle zur Verfügung, um in die jeweilige Veranstaltungsebene zu gelangen. Einzige Ausnahme ist derzeit der Zugang von der Tiefgarage ins Erd- und Obergeschoss - sehen Sie dazu bitte den Abschnitt oben. 


Stille Örtchen vor Ort
Behindertengerechte Toiletten gibt es auf jeder Etage.


Hinweise für hörbeeinträchtigte Besucherinnen & Besucher

Für hörbeeinträchtigte Besucherinnen und Besucher des Theatersaals und des Mozartsaals stehen Kopfhörer und Funkempfänger zur Verfügung, mit denen ein Stereosignal von der Bühne empfangen wird. Die Lautstärke kann man am Funkempfänger über einen Drehknopf selbst regulieren, der gleichzeitig auch den Empfänger einschaltet.

Die Kopfhörer und Empfänger können unabhängig vom Sitzplatz jeweils überall im Saal genutzt werden und schließen im Theatersaal auch Sitzplätze auf dem Balkon und der Empore ein.

Kopfhörer und Funkempfänger kann man kostenfrei an der Garderobe ausleihen. Besucherinnen und Besucher können auch eigene Kopfhörer mitbringen. Diese müssen über einen 3,5 Millimeter Klinkenstecker verfügen. In diesem Fall muss an der Garderobe nur ein Funkempfänger ausgeliehen werden.

Ausgeliehene Kopfhörer und Funkempfänger müssen nach Ende der Vorstellung wieder an der Garderobe zurückgegeben werden.

 
 

Aktuell

Das Wormser Programm 2021/2022
Grafik: Das Wormser Tickets
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...

 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.