Spielplan

Abgelaufene Veranstaltung

Die KVG präsentiert

HollyWorms – Der 6. lange Kurzfilmtag

Wenn sich der Mozartsaal einmal mehr in einen Kinosaal verwandelt, kommen Filmfreunde wieder voll auf ihre Kosten. Dann präsentiert HOLLYWORMS, der 6. lange Wormser Kurzfilmtag, diesmal 49 Kurzfilme, viele davon mehrfach ausgezeichnet, die die Herzen von Cineasten höher schlagen lassen. Die Filme sind alle unterschiedlich in Form, Aussage und Länge, aber gleichermaßen inspirierend, faszinierend und auf ihre Art kleine Meisterwerke!

Zu den Highlights des Abends gehören unter anderem die Kurzfilme der Stadt Worms „Lebensrhythmus der Nibelungenstadt Worms“, ein Werbefilm des Wormser Einzelhandels aus dem Jahr 1954, sowie der städtische Imagefilm „Worms – Eine Stadt, tausend Welten“, welcher 2014 beim internationalen Filmwettbewerb „Das goldene Stadttor“ mit dem ersten Platz in der Kategorie „Stadttourismus“ ausgezeichnet wurde.

Die Talkrunde von 20:00 bis 21:45 Uhr gibt einen Einblick hinter die Kulissen und klärt Fragen wie: Woher kommen die Ideen zu den Filmen? Wie bereitet man sich als Schauspieler auf einen Film vor? An welchen Projekten arbeiten die Talkgäste gerade? Diese und viele weitere spannende Fragen rund um das Thema Film sind Gegenstand der Runde, die auch in diesem Jahr von Dennis Dirigo, Filmexperte und Redakteur, moderiert wird.

Gäste der Talkrunde sind unter anderem Benjamin Martins, der bereits mit seinem Kurzfilm „Ameisenpackt“ und „Don´t shoot Mr. Taliban“ zu Gast bei HOLLYWORMS war. 2017 gründete er seine eigene Filmfirma „Herbsthund Filme“ und wird uns am Abend Einblicke in seinen ersten Langfilm „Danke tote Katze“ geben.

Besucherin wird auch Schauspielerin und Sprecherin Beate Krist sein, die ihr Filmdebüt im Max-Ophüls-Preis nominierten Film „Verfehlung“ gab und als Hauptrolle im Film „Danke tote Katze“ zu sehen sein wird.

Wilfried Saur, Maler und Filmemacher aus Osthofen, erzählt uns alles über seine Arbeit hinter der Kamera. Er drehte bereits über hundert Reportagen und Dokumentarfilme, die unter anderem mit dem US-Medienpreis „Global Media Award“, dem „Prix Jeunesse“ und dem Deutschen Medienpreis ausgezeichnet wurden.

Außerdem nehmen an der Talkrunde teil: Christian Mayer, Benedict Schulz und Simon Grünewald vom Wormser Theaterensemble Szene 9, deren Kurzfilm zum Spielzeit-Motto der Gruppe DIE MACHT DER IDEE zu sehen ist und Dr. Jörg Koch, der uns die Inhalte der beiden gezeigten Wormser Kurzfilme aus der Sicht des Historikers beleuchtet.

Der Eintritt für diesen spannenden Filmabend ist frei!


Details

Samstag
14.04.2018 / 18:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Mozartsaal
 

Aktuell

Keine Einträge vorhanden

Das Wormser Programm 2018/2019
Grafik: Programm im LINCOLN
Grafik: Das Wormser Tickets Kulturzentrum
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Kulturzentrum
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...