Spielplan

Johannes Schembs

Lichtbilder

Vernissage und Förderpreisübergabe zur Ausstellung des Förderpreisträgers 2018 des Rotary Club Worms vom 6. Juni bis zum 31. Juli 2018.

Mit Licht zeichnen – Licht-Gestalten schaffen, während die Umgebung im Ansatz erahnt werden kann und doch weitgehend im Dunkeln bleibt: Das ist die Kunst des Förderpreisträgers 2018 des Rotary Club Worms. Die Fotografien des jungen Wormser Künstlers Johannes Schembs verbinden Vergängliches mit Realem, sie spielen mit der Flüchtigkeit des Lichts und lassen Raum für Fantasie.


Seit seinem 40-jährigen Bestehen im Jahr 1997 verleiht der Rotary Club Worms jährlich einen Förderpreis. Er dient der Anerkennung und Förderung von in Worms wirkenden Personen oder Einrichtungen, die sich in den Gebieten Kunst, Kultur, Sport und Wissenschaft in besonderer Weise betätigen. Sie müssen auf ihrem Gebiet hervorragende Leistungen nachweisen, ihr Wirken muss allgemein zugänglich sein und sie dürfen eine festgelegte Altersgrenze nicht überschritten haben.

Öffnungszeiten: Montag–Freitag 10.00–18.00 Uhr, Samstag 9.00–12.00 Uhr.

Bei Veranstaltungen im Tagungsbereich des WORMSERS kann die Ausstellung in Ausnahmefällen nicht zugänglich sein.

Der Eintritt ist frei.

Details

Mittwoch
06.06.2018 / 18:00 Uhr
Raum
Das Wormser Theater - Oberes Foyer
 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Grafik: Programm im LINCOLN
Grafik: Das Wormser Tickets Kulturzentrum
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Kulturzentrum
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...