Ruth Bauermann

Spielplan

Ruth Bauermann

Vernissage zur Ausstellung vom 4. 1. bis zum 28. 1. 2023

„Um Bilder zu malen, braucht man eine gute Wahrnehmung und Sinn für Farben“, sagt Ruth Bauermann. „Und die Lust, sich auf Neues einzulassen.“

Über spontane Zeichnungen, meist Motive aus der Natur, kommt sie zu individuellen, reduzierten Formfindungen. Expressive Linien werden mit einer vielschichtigen Malerei verfremdet : vom Gegenständlichen zur Abstraktion, zur informellen Malerei. Dabei arbeitet sie mit verschiedenen Materialien wie mit Marmorgranulat bzw. Marmormehl, Kreiden, Wachs, Pigmenten, Ruß, Chinapapier und Acrylfarbe auf unterschiedlichen Malgründen wie Pappen, Holz und Leinwand. Ihr Wissen zu Farben und Additiven und ihre Fähigkeiten hat sie bei verschiedenen Dozenten erweitert.

Ausstellung Öffnungszeiten:

Montag–Freitag 10.00–18.00 Uhr.

Bei Veranstaltungen im Tagungsbereich des WORMSERS kann die Ausstellung in
Ausnahmefällen nicht zugänglich sein.

Der Eintritt ist frei.

Details

Mittwoch
04.01.2023 / 19:00 Uhr
Raum
Das Wormser Tagungszentrum - Foyer
 

Aktuell

Das Wormser Programm 2021/2022
Grafik: Programm im LINCOLN
Grafik: Das Wormser Tickets Kulturzentrum
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Kulturzentrum
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...

 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.