Spielplan

Lieselotte macht Urlaub

Eine vor Lebensfreude sprühende Geschichte nach dem Bilderbuch von Alexander Steffensmeier.

Nach dem Bilderbuch von Alexander Steffensmeier handelt die Geschichte rund um die Kuh Lieselotte von der Wichtigkeit, Pausen einzulegen, die Lust am Abenteuer und davon wie schön es ist, von zuhause wegzugehen und dann wiederzukommen. Lieselotte lebt auf einem kleinen Bauernhof. Sie ist nicht irgendeine Kuh - nein, sie ist eine Postkuh und hilft dem Briefträger bei der Arbeit.Doch jetzt macht er Urlaub und schreibt der Bäuerin in einer Ansichtskarte von einer erholsamen Reise. 

„Ferien machen, das will ich auch.“, denkt Lieselotte, packt ihre Reisetasche und trabt zur Bushaltestelle. Als auch nach Stunden kein Bus gekommen ist, trottet sie enttäuscht wieder in Richtung Hof zurück. 

Doch was ist das? Eine große Wiese?! Das perfekte Urlaubsziel!

Der Ferienspaß kann beginnen... bis der Duft ihres Lieblingskuchens in ihrer Nase kitzelt und sie das Heimweh packt.


Statt "Max und Moritz", das krankheitsbedingt aus personellen Gründen nicht aufgeführt werden kann, eröffnet das Stück die 21. Kindertheaterwoche.

Details

Sonntag
17.09.2017 / 15:30 Uhr
Raum
Lincoln-Theater
Tickets