++ WICHTIGER HINWEIS +++ WICHTIGER HINWEIS +++ WICHTIGER HINWEIS +++ WICHTIGER HINWEIS ++


Im Einklang mit der aktuellen Allgemeinverfügung der Stadt Worms finden bis einschließlich 19. April im WORMSER Theater, Kultur- und Tagungszentrum keine Veranstaltungen und keine Ausstellungen statt. Dies betrifft auch die  Eigenveranstaltungen der Kultur und Veranstaltungs GmbH im LincolnTheater. Das Bistro "Hinz & Kunz" liefert Speisen und bietet sie zur Abholung an. Mehr Informationen dazu finden Sie hier auf der Facebook-Seite des Bistros. 


Auch der Ticket Service ist bis einschließlich 19. April geschlossen. Das Team ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr telefonisch über 06241 2000 450 und per Mail über  info@ticketserviceworms.de für die Kunden erreichbar. 


Das Team des WORMSERs steht zurzeit in ständigem Austausch mit den betroffenen Konzert- und Theaterveranstaltern. Eine Gesatübersicht über  alle Terminverschiebungen und Absagen finden Sie hier (bitte klicken)


Einen Überblick über alle  Termine im WORMSER finden Sie  hier (bitte klicken) und die Eigenveranstaltungen der Kultur und Veranstaltungs GmbH im LincolnTheater  hier (bitte klicken).  


Bitte beachten Sie: 


Wenn Sie für verlegte Veranstaltungen bereits Eintrittskarten haben, so behalten diese ihre Gültigkeit. Sie brauchen hier nichts zu tun!
Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle bzw. den Ticketdienstleister, bei dem Sie Ihre Karten erworben haben.

Eine Rückerstattung des Ticketpreises für eine nicht stattfindende Veranstaltung ist ausschließlich an der Vorverkaufsstelle möglich, an der die Tickets erworben wurden.


Die Entscheidung zur Schließung hat die Stadt Worms zur Eindämmung des sich immer stärker ausbreitenden Corona-Virus COVID-19 getroffen. Die Stadt Worms folgt damit der Empfehlung des zuständigen Gesundheitsamtes und der von der Bundesregierung ausgesprochenen Empfehlung, soziale Kontakte möglichst zu reduzieren. Aktuelle Informationen dazu finden Sie auf www.worms.de

Spielplan

+++ ENTFÄLLT +++

Odyssey Dance Theatre, Salt Lake City, USA - A Midsummer Night’s Dream in Vegas

Shakespeare meets Odyssey – Eine mitreißende Tanzshow und moderne Neuinterpretation von Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum", verlegt in das heutige Las Vegas!


Diese Veranstaltung fällt aus. Wer ein Abonnement B besitzt, erhält beim Ticket Service im WORMSER den Abonnement-Betrag anteilig erstattet. Wer Karten für die Veranstaltung im Freiverkauf erworben hat, und kein Abo besitzt, erhält den Ticketpreis dort zurück, wo er seine Karten erworben hat.


Choreografie und künstlerische Leitung: Derryl Yeager  

In dieser Version der weltbekannten Stadt glitzernd- prickelnder Unterhaltung, in der sich ein Kasino an das andere reiht, ist Theseus, der Herzog von Athen, der Mogul des Caesar’s Palace Casino, und seine Frau Hippolyta, Königin der Amazonen, eine äußerst dominierende und verwöhnte Frau. Dieses Vegas-Szenario und die Showgirl- und Kasinogeschichten werden jeden leidenschaftlichen Liebhaber der klassischen Dichtkunst überraschen und verblüffen.  

Der Formenreichtum an unterschiedlichen Tanzstilen des Odyssey Dance Theatre, seine Auswahl verschiedenster Musikrichtungen, die technische Virtuosität und die unvergleichliche Ausstrahlung der Tänzerinnen und Tänzer werden aber v. a. seine zahlreichen Fans und alle Bewunderer hoher Tanzkunst mitreißen und in ihren Bann ziehen. Das ODT wird auch die Tanzproduktion „A Midsummer Night’s Dream in Vegas“ wieder zu einem spektakulären und einmaligen Tanzerlebnis machen – garantiert!


Details

Dienstag
07.04.2020 / 20:00 Uhr
Raum
Das Wormser - Theater
-Vorverkauf beendet
Eventuell sind noch Restkarten an der Abendkasse verfügbar.

Tickets und Abos

Diese Veranstaltung gehört zu unserem Theater-Abonnement B.

Mehr Details hierzu und zu weiteren Abonnements finden Sie hier.

 

Aktuell

Das Wormser Programm 2018/2019
Das Wormser Kinderprogramm 2015/16 Theater
Grafik: Das Wormser Tickets Theater
Grafik: Programm im LINCOLN
 
 
 

Anfahrt

 
 

So erreichen Sie uns...